Zielgruppe

Zielgruppe sind Arbeitssuchende, die gerne über ein individuelles Coaching neue Impulse für Ihre Arbeitssuche erhalten wollen.

  • Arbeitssuchende mit Bezug von ALG I oder ALG II (auch Hartz IV genannt)
  • Aufstocker
  • Nicht-Leistungsempfänger
  • von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitnehmer

 

Beginn und Dauer

Die Coachingdauer wird nach Bedarf ermittelt. Mit den Teilnehmern werden individuelle Termine im Umfang von 10 bis 15 Stunden pro Monat festgelegt. So können persönliche Rahmenbedingungen wie Kinderbetreuungszeiten, Ehrenämter oder Ähnliches berücksichtigt werden.

 

Förderung

Die Maßnahme kann mittels eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) gefördert werden. Fragen Sie hierzu ihren Betreuuer/ ihre Betreuuerin in Jobcenter oder Arbeitsagentur.

 

Inhalte

  • Individuelles Einzelcoaching
  • Stärken-Schwächen-Analyse
  • Finden und Verfolgen beruflicher und sozialer Ziele
  • Klärung sozialer Problemstellungen (z.B. Finanzen, Wohnsituation, Zeitmanagement etc.)
  • Organisation und Begleitung zu Gesprächen mit Behörden und Arbeitgebern
  • Möglichkeit von praktischen Erprobungen

 

Interessiert? Dann vereinbaren Sie gleich einen Termin in Ihrer Niederlassung!